Ratsantrag der UWG zum Radverkehrswegekonzept

Folgender Antrag geht am 13.02.2017 an die Meinerzhagener Verwaltung: Hiermit beantragen wir, den unten stehenden Antrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 20.02.2017 zu setzen. Falls vor der Ratssitzung noch zu einer Sitzung des Ausschusses für Planung, Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt eingeladen wird, beantragen wir, den Antrag ebenfalls auf die Tagesordnung dieser Sitzung zu setzen.…Continue reading Ratsantrag der UWG zum Radverkehrswegekonzept

Haushaltsrede 2017 Raimo Benger

Hier der Wortlaut der Haushaltsrede 2017 des Fraktionsvorsitzenden Raimo Benger: “Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Kämmerer, liebe Ratskolleginnen und Kollegen,der vorliegende Haushaltsplanentwurf 2017 ist kreativ in jeglicher Bedeutung des Wortes – somit im doppelten Sinne!So bietet er Chancen! Es besteht der Wille, Wege zu suchen, um mit eigener Kraft aus der Finanzkrise, in der…Continue reading Haushaltsrede 2017 Raimo Benger

Hinweisschilder aufstellen

Der Umbau der Meinerzhagener Innenstadt führt zu ständig wechselnden Baustellen. Die Verkehrssituation ändert sich dadurch ebenfalls permanent. Wie erreiche ich die Einzelhändler im Zentrum um einzukaufen, fragen sich viele Bürgerinnen und Bürger aber insbesondere Auswärtige, die nach Meinerzhagen kommen, um einzukaufen. Und dies sind gar nicht so wenige, gibt es doch in Meinerzhagen Fachgeschäfte mit…Continue reading Hinweisschilder aufstellen

Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf 2016

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden der Unabhängigen Wählergemeinschaft Meinerzhagen (UWG), Raimo Benger, zum Haushaltsplanentwurf 2016   „Alle Dinge beginnen mit einer Vision. Sie haben ihren Ursprung in einer Vision, müssen dann auch noch ins Werk umgesetzt werden.“ Diese alte indianische Weisheit steht im Widerspruch zum Ausspruch eines großen Sozialdemokraten, den ich sehr schätze und der gerade verstorben…Continue reading Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf 2016

Haushaltsklausur der UWG

Steuererhöhung nur als letztes Mittel! Haushaltsklausur der UWG   „Eine historisch in Meinerzhagen einmalige Steuererhöhung von 150 Punkten beziehungsweise einem Drittel für Haus- und Wohnungseigentümer und Mieter planen Verwaltung und Mehrheitsfraktionen im Stadtrat – und gleichwohl herrscht Grabesstille“. Raimo Benger, Fraktionsvorsitzender, ist sprachlos, zumal es sich um eine Steuererhöhung handelt, die nicht nur diejenigen trifft,…Continue reading Haushaltsklausur der UWG

Ärzteversorgung nicht aussitzen

Offene Fraktionssitzung in der Hahnenbecke UWG – Fraktionsvorsitzender Raimo Benger bemängelt „Behäbigkeit“ im Umgang mit dem Thema Fachärzteversorgung in Meinerzhagen. „Im Wahlkampf war die Ärzteversorgung ein zentrales Thema. Nun hat man den Eindruck, dass das Thema ausgesessen wird.“ Die Unabhängige Wählergemeinschaft hatte sich an den Bundesminister für Gesundheit und die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe gewandt.…Continue reading Ärzteversorgung nicht aussitzen

Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf 2015

Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf des Jahres 2015 der Unabhängigen Wählergemeinschaft Meinerzhagen (UWG) durch den Fraktionsvorsitzenden Raimo Benger   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Bürgermeister,   diesem Haushaltsplanentwurf fehlt jegliche Kreativität. Er schließt im Ergebnisplan mit einem hohen Fehlbedarf in Höhe von 5. 731. 666 EUR ab, der sich damit…Continue reading Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf 2015

Haushaltsrede Raimo Benger Haushalt 2014

Haushaltsrede zum Haushaltsplanentwurf 2014 der Stadt Meinerzhagen Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Fraktionsvorsitzender Raimo Benger   Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, „man sollte nicht den Ast absägen, auf dem man sitzt“, so eine alte Weisheit. Auf welchem Ast sitzen Städte wie unser Meinerzhagen? Der Ast bzw. der Stamm sind die Bürgerinnen und Bürger…Continue reading Haushaltsrede Raimo Benger Haushalt 2014